Barbecue-Hähnchenpizza nach kalifornischer Art von Kraft

Barbecue-Hähnchenpizza nach kalifornischer Art von Kraft
Vergessen Sie, jedes Mal essen zu gehen oder etwas zum Mitnehmen zu bestellen, wenn Sie Lust auf Grillgerichte haben. Versuchen Sie, zu Hause Barbecue-Hühnchenpizza nach kalifornischer Art aus Kraft zuzubereiten. Dieses Rezept ergibt 2 Portionen mit jeweils 585 Kalorien , 57 g Protein und 24 g Fett . Für 2,98 $ pro Portion deckt dieses Rezept 32 % Ihres täglichen Bedarfs an Vitaminen und Mineralstoffen. Es eignet sich gut als preisgünstiges Hauptgericht. Dieses Rezept von Allrecipes hat 1 Fans. Dieses Rezept wird ein Hit. Von der Zubereitung bis zum Teller dauert dieses Rezept etwa 30 Minuten . Eine Mischung aus markanter Original-Barbecue-Sauce, Ihrem Lieblingspizzateig, Hähnchenbrust und einer Handvoll anderer Zutaten sind alles, was Sie brauchen, um dieses Rezept so lecker zu machen. Insgesamt erhält dieses Rezept eine solide Spoonacular-Bewertung von 60 % . Zu den ähnlichen Rezepten gehörendie Barbecue Chicken Pizza nach kalifornischer Art von Kraft , die Barbecue Chicken Pizza nach kalifornischer Art und der KRAFT Home-Style BBQ Chicken Mac .

Anweisungen

1
Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen.
Kochausrüstung, die Sie verwenden werden
Packung Gefrorener Mais, Aufgetaut, AbgetropftPackung Gefrorener Mais, Aufgetaut, Abgetropft
2
Kochen und rühren Sie das Hähnchen in einer großen, mit Kochspray besprühten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze 4 bis 5 Minuten lang um. oder bis es fertig ist. 1 Esslöffel Barbecuesauce unterrühren.
Zutaten, die Sie benötigen
Gehackte Grüne Chilis Aus Der Dose** (3 TL Grüne SalsaGehackte Grüne Chilis Aus Der Dose** (3 TL Grüne Salsa
1 Packung (1/4 Unze) Zuckerfreie Instant-Schokoladenpuddingmischung1 Packung (1/4 Unze) Zuckerfreie Instant-Schokoladenpuddingmischung
Zuckerschoten, AufgetautZuckerschoten, Aufgetaut
Kochausrüstung, die Sie verwenden werden
Quitten - Geschält, Entkernt Und In Spalten GeschnittenQuitten - Geschält, Entkernt Und In Spalten Geschnitten
3
Den Pizzaboden mit der restlichen Barbecue-Sauce bestreichen; Mit Hühnchen, Gemüse und Käse belegen.
Zutaten, die Sie benötigen
Gehackte Grüne Chilis Aus Der Dose** (3 TL Grüne SalsaGehackte Grüne Chilis Aus Der Dose** (3 TL Grüne Salsa
8 Unzen Dünn Geschnittener Teilentrahmter Mozzarella-Käse8 Unzen Dünn Geschnittener Teilentrahmter Mozzarella-Käse
1 1/2 Tassen Knoblauchzehen, Reserviert Aus Knoblauchöl1 1/2 Tassen Knoblauchzehen, Reserviert Aus Knoblauchöl
Zuckerschoten, AufgetautZuckerschoten, Aufgetaut
Cranberrysauce Zum ServierenCranberrysauce Zum Servieren
Frisch Gemahlener Schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)Frisch Gemahlener Schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
4
Den Boden direkt auf den mittleren Ofenrost legen.
Zutaten, die Sie benötigen
Glas Kernlose HimbeerkonfitüreGlas Kernlose Himbeerkonfitüre
Kochausrüstung, die Sie verwenden werden
Packung Gefrorener Mais, Aufgetaut, AbgetropftPackung Gefrorener Mais, Aufgetaut, Abgetropft
5
8 Min. backen. oder bis der Käse geschmolzen ist.
Zutaten, die Sie benötigen
Cranberrysauce Zum ServierenCranberrysauce Zum Servieren
Kochausrüstung, die Sie verwenden werden
Packung Gefrorener Mais, Aufgetaut, AbgetropftPackung Gefrorener Mais, Aufgetaut, Abgetropft

Empfohlener Wein: Sangiovese, Shiraz, Barbera Wein

Sangiovese, Shiraz und Barbera-Wein sind eine gute Wahl für Pizza. Der beste Wein zur Pizza hängt vom Belag ab! Für Pizza mit roter Soße ist ein Rotwein mit etwas Säure erforderlich, beispielsweise ein Barberan oder Sangiovese. Fügen Sie Peperoni oder Wurst hinzu und Sie können es mit einem Syrah noch kräftiger machen. Der Antinori Badian a Passignano Chianti Classico Gran Selezione mit einer Bewertung von 4,6 von 5 Sternen scheint eine gute Ergänzung zu sein. Es kostet etwa 60 Dollar pro Flasche.
Antinori Badia a Passignano Chianti Classico Gran Selezione
Antinori Badia a Passignano Chianti Classico Gran Selezione
Der Wein mit großer Wirkung weist in seiner Tonalität ein intensives Rubinrot auf. In der Nase ist er komplex mit Aromen von roten Beerenfrüchten, Himbeeren, Brombeeren und reifen Kirschen sowie Gewürz- und Lakritznoten im Abgang. Die Aromen sind reif und süß und werden von kräftigen Tanninen getragen, die rund und reichlich sind und die geschmeidige und samtige Struktur unterstützen. Die tonische Säure ist langanhaltend und anhaltend und ein klassisches Merkmal des in Badia a Passignano angebauten Sangiovese.
SchwierigkeitNormal
Fertig in30 m.
Portion2
Gesundheits-Score24
Magazin